Ersuchen: Bericht Rechtsextremismus in Reinickendorf

von | 24. Januar 2012 | Alexander Ewers, Bürgerdienste, Ordnung und Verwaltung, Ersuchen, Nicole Borkenhagen

Die BVV ersucht das Bezirksamt einen Bericht für Reinickendorf zu erstellen, der Aufschluss gibt über:

  • rechte, rechtspopulistische und rechtsextreme Gruppen und Parteien, deren Aktivitäten und Infrastruktur,
  • Fälle von rechter Gewalt und politisch motivierten Straftaten,
  • zivilgesellschaftliche Gruppen, Verbände, Vereine etc. die sich gegen Rechtspopulismus und Rechtsextremismus engagieren,
  • bezirkliches Engagement gegen Rechtspopulismus und Rechtsextremismus.

Der BVV ist bis zur letzten Sitzung vor der Sommerpause zu berichten.

Gilbert Collé, Nicole Borkenhagen Alexander Ewers und die übrigen Mitglieder